Alltagsbeschwerden in den Griff bekommen mit Ayurveda

Aktualisiert: Apr 4

Die guten alten Alltagsbeschwerden: Kopfschmerzen, Verspannungen, Müdigkeit, trockene Haut, Sodbrennen, Verstopfung, Schnupfen, Konzentrationsschwäche, Wassereinlagerungen, Blähungen….Wer hat sie nicht?


Die häufigsten Fragen, die mich erreichen, drehen sich tatsächlich um dieses Thema:

Wie kann ich mit Ayurveda Beschwerde xy in den Griff bekommen? Welche Nahrungsmittel und Gewürze können mir helfen?


Eines vorab: Ayurveda bedeutet Selbstverantwortung auf allen Ebenen.

Ayurveda bedeutet vor allem eines: Komm ins Handeln! Schluck nicht einfach eine Pille, sondern verändere etwas. An deinen Ernährungsgewohnheiten, deinem Lebensstil, vielleicht sogar an deiner Einstellung. Übernimm die Verantwortung für deine körperlichen Beschwerden. Und übernimm auch die Verantwortung für das, was dein Geist zu deinem Wohlbefinden oder Beschwerden beiträgt. Denn bestimmte Nahrungsmittel und Gewürze allein helfen dir nicht in jedem Fall. Viele Alltagsbeschwerden haben auch Ursachen im geistigen / psychischen Bereich. Frag dich also auch: Was bereitet mir Kopfzerbrechen? Welche Laus ist mir über die Leber gelaufen? Warum kommt mir die Galle hoch...?


Vielleicht sind diese und andere Zipperlein für dich aber auch ganz normal und du denkst dir nicht viel dabei, wenn‘s nach dem Essen mal zwickt im Bauch, du mal zwei Tage lang nicht auf's Klo kannst, deine Haut an den Schienbeinen sich schuppt, deine Nase mal wieder läuft, du fiese Pickel hast oder deine Periode dir starke Schmerzen bereitet. Kann ja mal vorkommen.


Ja, kann mal vorkommen.

Aber du solltest was dagegen tun!


Du musst Alltagsbeschwerden auch nicht hinnehmen! Du musst kein Opfer deiner Zipperlein sein oder sie gar mit Tabletten bekämpfen!


Wenn du erkennst, welches Dosha hinter deinen Beschwerden steckt, kannst du aktiv und wirksam etwas dagegen tun. Mit der richtigen Ernährung, Gewürzen und der passenden Tagesgestaltung und Körperpflege. Das Wissen aus dem Ayurveda ist mächtig und erlaubt es dir, endlich das Gefühl zu haben, aktiv etwas für deine Gesundheit tun zu können!


Alltagsbeschwerden sind Alarmzeichen, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Alltagsbeschwerden zeigen dir, dass du nicht in deiner Balance bist und eines oder sogar mehrere Doshas aus dem Gleichgewicht geraten sind. Wenn du deinem Körper und auch deinem Geist genau zuhörst, merkst du sehr schnell, wenn etwas nicht passt. Beobachte dich!


An diesen Anzeichen erkennst du, welches Dosha sehr wahrscheinlich hinter deinen Beschwerden steckt:


Symptome für Vata-Störungen

  • Angst, Sorgen, Gedankenkarussell

  • Gedächtnisstörungen

  • Nervosität, Unruhe

  • Wortfindungsstörungen

  • Konzentrationsstörungen

  • Schlafstörungen

  • Kopf-, Rücken- oder Gelenkschmerzen

  • Trockene Haut und Schleimhaut

  • Verstopfung

  • Blähungen, Krämpfe

  • Herzrhythmusstörungen

  • Kribbeln, Lähmungen, Zittern


Symptome für Pitta-Störungen

  • Gereiztheit

  • Entzündungen der Gelenke

  • Aggression

  • Hautentzündungen

  • Aufbrausendes Verhalten

  • Hitze, Brennen, Schwitzen

  • Pedanterie

  • Durchfälle

  • Rechthaberei

  • Haarausfall

  • Streitsüchtigkeit

  • Störungen der Leber und Galle


Symptome für Kapha-Störungen

  • Geistige Trägheit

  • Übermäßige Schleimbildung

  • Langsamkeit

  • Anfälligkeit für Erkältungskrankheiten

  • Schwermut

  • Allergien

  • Schweregefühl

  • Diabetes

  • Übergewicht

  • Hohe Blutfettwerte

  • Wasseransammlungen

  • Antriebsschwäche


(Quelle: www.ayurveda-schatztruhe.de)


Mit entsprechend ausgleichenden Maßnahmen kannst du gezielt gegen deine Beschwerden vorgehen. Mit einer passenden Ernährung, Körperpflege und zuträglicher Gestaltung deines Tagesablaufs kannst du die Doshas gezielt regulieren.


Wichtig: Ayurveda betrachtet Beschwerden immer ganzheitlich (Körper, Geist und Seele). In den meisten Fällen steckt ein schwaches Verdauungsfeuer (Agni) hinter den Alltagsbeschwerden oder geht damit einher. Du kannst viel dafür tun, um dein Verdauungsfeuer zu stärken und so deine Alltagsbeschwerden zu lindern oder sogar vollständig in den Griff zu bekommen.


3 Tipps, wie du deine Alltagsbeschwerden in den Griff bekommst


Erstens: Gewürze

Gewürze sind effektive Booster, um deine Alltagsbeschwerden schnell wieder in den Griff zu bekommen. Gewürze sehen nicht nur gut aus und schmecken lecker. Sie haben in der Regel auch eine spezifische Heilwirkung. Je nach Gewürz sind sie entzündungshemmend, verdauungsfördernd, entgiftend, beruhigend, blutreinigend, verschaffen Klarheit im Geist oder wirken aktivierend auf den Stoffwechsel.


Zweitens: Auswahl und Zubereitung der Nahrungsmittel

Aber auch die richtige Auswahl von Lebensmitteln und ihre Zubereitung machen einen großen Unterschied für dein Wohlbefinden! Eine Ernährung, die deine Verdauung entlastet bzw. im richtigen Maß "befeuert", ist wichtig, um die Doshas in Balance zu halten. Hier gilt der ayurvedische Grundsatz: Gleiches verstärkt Gleiches und Gegensätze heben sich auf. Wenn du die Eigenschaften von Lebensmitteln kennst und die Grundlagen der ayurvedischen Ernährung verstanden hast, kannst du dich so ernähren, dass du gezielt gegen einzelne Beschwerden wie Wassereinlagerungen, Müdigkeit oder Blähungen angehen kannst.


Drittens: Detox!

Tägliche Detox-Maßnahmen und eine Detox-Kur im Frühjahr helfen dir außerdem, deine Doshas in Balance zu bringen und deinen Körper von überflüssigem Ballast zu befreien. Gerade, wenn du immer wieder mit Alltagsbeschwerden zu kämpfen hast oder sogar chronische Beschwerden hast, machen Detox-Maßnahmen Sinn. Bei einfachen Beschwerden muss es nicht gleich eine Panchakarma-Kur sein. Schon 7 Tage detoxen zuhause können helfen und ein toller Anstoß sein, um dauerhaft gesunde Detox-Routinen zu etablieren.


Zum Schluss der wichtigste Tipp von allen:

Tu was für deine Gesundheit und lerne, wie du deine Alltagsbeschwerden in den Griff bekommst!


Genaues Hinhören und in dich hineinzuspüren, sind der erste Schritt.

Dafür ist es sehr hilfreich, wenn du deine Grundkonstitution kennst oder deine Beschwerden und Dysbalancen richtig deuten kannst. Gerne unterstütze ich dich in der Beratung dabei, wieder in Balance zu kommen.


Zum Beratungs-Angebot



#ayurveda #körpergeistundseele #alltagsbeschwerden #kopfschmerzen #durchfall #verstopfung #verdauungsbeschwerden #sodbrennen #trockenehaut #akne #depression #gastritis #gedankenkarussell #schlafstörungen #detox #gewürze #natürlichheilen #natürlichgesund #gesundwerden #verdauung #stoffwechsel #rosenheim #riedering #traunstein #chiemgau #chiemsee #berchtesgaden #miesbach #tegernsee

©2020 with love by Linda Gallner.